Archivierter Artikel vom 09.07.2017, 17:47 Uhr
Plus
Andernach/Neuwied

Für Gurski sollen es in Polen zwei EM-Medaillen werden

„Auf jeden Fall eine Medaille“ soll es werden. Und zwar je eine, sowohl im Einzel über 200 Meter als auch in der deutschen Staffel. Roger Gurski ist ein Freund klar formulierter Zielsetzungen. Am nächsten Freitag sitzt der Sprinter der LG Rhein-Wied bei der U 23-Europameisterschaft im polnischen Bydgoszcz erstmals im Startblock. Ab 19.14 Uhr sind die Vorläufe über die halbe Stadionrunde angesetzt.

Von Wolfgang Birkenstock Lesezeit: 2 Minuten