Archivierter Artikel vom 06.12.2017, 14:28 Uhr
Argenthal/Erpel

Fröhlich wird Vierter in Argenthal – Erfolge für Molsberger und Schardt

Klassensiege in Erpel und im Hunsrück gab es für Westerwälder Athleten im Laufen und im Trail.

Mit Start und Ziel in Argenthal richtete die LLG Hunsrück den „Argenthaler Quarzit Adventstrail“ aus. Es waren Starts auf der Mitteldistanz (11,8 km) und auf der Langdistanz (17,6 km) möglich. Christian Fröhlich (Triathlon-Team SC Dreikirchen) kam bereits als Gesamtvierter über 17,6 Kilometer ins Ziel und holte sich nach 1:24:59 Stunde den Klassensieg der Senioren M 55. Marc Gewehr (Sportfreunde Höhr-Grenzhausen) bevorzugte die Mitteldistanz, er kam als Zehnter ins Ziel und platzierte sich nach 59:03 Minuten auf Rang drei der Kategorie M 35.

Beim 54. Nikolaus-Lauf des TuS Erpel auf der Erpeler Ley gab es gleich zwei Erfolge für Westerwälder Starter auf der Langstrecke von 9450 Metern. Adi Molsberger (SV Holler) holte sich nach einer Laufzeit von 47:23 Minuten den Klassensieg der Senioren M 65, und für Jürgen Schardt (TC Schwarz-Weiß Montabaur) gab es in 59:03 Minuten den Sieg bei den Senioren M 75. kt