Archivierter Artikel vom 07.05.2015, 15:09 Uhr
Plus

Frauenstaffel der LG Rhein-Wied erfüllt die DM-Norm

Bad Neuenahr-Ahrweiler/Kreis Neuwied. So voll war es bei einer Leichtathletik-Veranstaltung lange nicht mehr im Apollinaris-Stadion in Bad Neuenahr. Knapp 500 Aktive aus 67 Vereinen trafen sich, um sich in den Langstaffeln zu messen. Das sind die Strecken 4 x 400, 3 x 800 und 3 x 1000 Meter. Es ging nicht nur um die westdeutschen Meistertitel, je nach Wettbewerb und Altersklasse wurde auch die Rheinland-Pfalz-, Rheinland-, Rheinhessen- und NRW-Meisterschaft ausgetragen. Das macht die Sache etwas komplizierter, als es in der Leichtathletik üblich ist.

Lesezeit: 1 Minuten