Archivierter Artikel vom 27.03.2017, 15:37 Uhr
Plus
Bad Ems

Fast die Hälfte bleibt der Ehrung fern

Zur Ehrung der erfolgreichsten Sportler des Jahres 2016 hatte der Leichtathletikkreis Rhein-Lahn diesmal in das Gasthaus „Alt Ems“ nach Bad Ems eingeladen. Der Kreisvorsitzende Klaus-Dieter Welker (Geilnau) bedankte sich insbesondere bei Ellen Mesloh, der Leichtathletik-Abteilungsleiterin des TV Bad Ems, für die sehr gute Vorbereitung der Veranstaltung. zur Auflockerung und Unterhaltung der Gäste trug gleich zu Beginn die Tanzformation „Dream Dancers“ aus Arzbach bei. Eine besondere Attraktion bot im Verlauf des Nachmittags auch der Mittel- und Langstreckenläufer Yannik Weiß, der im vergangenen Jahr von der TG Oberlahnstein zur LG Rhein-Wied gewechselt und erst kürzlich Rheinlandmeister im Crosslauf wurde, mit einer begeisternden Diabolo-Show.

Lesezeit: 2 Minuten