Plus
Zell

Erfolgreiche Premiere für Hallensportfest in Zell

Beim ersten Kinder-Hallenleichtathletik-Sportfest des TSV Bullay-Alf in Zell nahmen 140 Nachwuchsathleten teil. Foto: Holger Teusch
i
Beim ersten Kinder-Hallenleichtathletik-Sportfest des TSV Bullay-Alf in Zell nahmen 140 Nachwuchsathleten teil. Foto: Holger Teusch
Lesezeit: 1 Minute

140 Mädchen und Jungen, aufgeteilt auf das Vormittags- und Nachmittagsprogramm nahmen am ersten Kinderleichtathletik-Sportfest im Kreis Cochem-Zell teil. Der TSV Bullay-Alf richtete die sogenannten KiLa-Wettkämpfe in der Sporthalle der IGS Zell aus – und Daniel Steup war begeistert. „Es war ganz klasse. Die Bereitschaft von den Vereinsmitgliedern zum Helfen war groß. Wir hatten an jeder Station mindestens drei bis vier Helfer“, erklärte der TSV-Leichtathletik-Abteilungsleiter.

In der eigentlich für Ballsportarten ausgelegten Sporthalle der IGS Zell gelang es den Sportfest-Organisatoren durch geschickte Anordnung parallel bis zu vier Disziplinen durchzuführen: Sprints über 30 Meter, eine Hindernislauf-Staffel, Weit- beziehungsweise Hochsprung sowie Medizinballstoßen. Im Sprint wurden die Zeiten sogar durch eine elektronische Zeitmessung mit Lichtschranke gemessen.Der Nachwuchs bis elf ...