Archivierter Artikel vom 02.07.2017, 20:06 Uhr
Plus
Horn

Ein Honiglauf, der Wolfgang Jahn gefallen hätte

Der Horner Honiglauf, die traditionsreichste Veranstaltung der Hunsrücker Laufserie, fand bereits zum 28. Mal statt – und zum ersten Mal ohne Wolfgang Jahn. Der Urvater des Horner Honiglaufs, 25 Jahre lang hauptverantwortlicher Organisator des Rennens, verstarb vorletzte Woche nach längerer Krankheit. Vor dem Jedermann- und dem Hauptlauf wurde eine Schweigeminute zum Gedenken an Wolfgang Jahn eingelegt.

Von Sascha Wetzlar Lesezeit: 2 Minuten