Archivierter Artikel vom 26.11.2014, 11:03 Uhr
Montabaur

Duo ist im Perspektivkader

Zur Verbesserung der athletischen Grundlagen und der koordinativen Fähigkeit hat der Leichtathletik-Verband Rheinland den Perspektivkader gegründet. In verschiedenen Stützpunkten werden im Jahresverlauf 2014/15 entsprechende Trainingsmaßnahmen durchgeführt. Aus dem Leichtathletikkreis Westerwald wurden aufgrund der bisher gezeigten Leistungen die 13-jährigen Nachwuchsathleten Lorena Lindemann und Alexander Schmelter (beide LG Westerwald) in den Perspektivkader berufen. kt