Archivierter Artikel vom 31.01.2019, 17:47 Uhr
Ludwigshafen

Düren auf Rang zwei

Bei den Rheinland-Pfalz-Hallen-Meisterschaften der Leichtathleten sicherte sich Lennox Düren von der TuS Kirn die U20-Silbermedaille über 400 Meter. In Ludwigshafen benötigte er 54,32 Sekunden und wurde zugleich Rheinlandmeister.

Bei den Frauen erreichte Britta Bender den fünften Rang im Kugelstoßen. Sie wuchtete das Sportgerät auf 11,11 Meter. Die TuS-Sprinter verpassten knapp den Einzug ins Finale über 60 Meter der Männer. Christopher Wahl überquerte die Ziellinie nach 7,29 Sekunden und wurde 14., Pierre-André Holderbaum folgt als 15. mit 7,33 Sekunden. Karoline Reidenbach machte im Rahmenwettkampf der U16 auf sich aufmerksam. Über 60 Meter Hürden kam sie erneut zu nahe an die ersten beiden Hürden und musste Fahrt herausnehmen. 9,64 Sekunden reichten aber zum Sieg. Den Weitsprung entschied sie mit 21 Zentimetern Vorsprung für sich. Bereits im zweiten Sprung erzielte sie die Tagesbestweite von 5,27 Metern. olp