Archivierter Artikel vom 27.03.2019, 16:02 Uhr
Niederfischbach

Drei Rheinland-Titel für Straßenläufer aus dem Rhein-Lahn-Kreis

Bei den Rheinland-Straßenlaufmeisterschaften in Niederfischbach kam Annalena Noll (W 14) vom TV Bad Ems bei guten Wetterbedingungen nach 5 Kilometern in 20:21 Minuten nicht nur als erste Läuferin ins Ziel, sondern stellte damit auch eine Kreisbestleistung auf. Eine starke Verbesserung gelang auch Lana Normann, die nach 21:17 Minuten als Dritte das Ziel erreichte. Die in der W 14 hoch startende 13-jährige Melina Müller benötigte 26:42 Minuten.

Somit gewann das TVBE-Trio mit 1:08:20 Stunden den Mannschaftstitel der Jugend U 16. Der 13-jährige Miko Dan Fries verbesserte in der M 14 seine Zeit über 5 Kilometer auf 21:35 Minuten, was ihm Rang vier einbrachte. Über die 10 Kilometer waren Ausdauersportlerinnen des Diezer TSK Oranien gut dabei. Die schnellste Zeit in guten 42:44 Minuten lief Benita Blöcher und wurde damit Vizemeisterin bei der Jugend U 18. Ebenfalls Zweite wurde Lina Muffert in der W 40 mit 52:33 Minuten. Sarah Gürth (W 50) sicherte sich mit 46:09 Minuten den Rheinland-Titel. In der Mannschaftswertung kam das TSK-Team mit insgesamt 2:21:26 Stunden auf den dritten Platz. Foto: privat