Archivierter Artikel vom 18.04.2014, 13:15 Uhr
Selters

Drei Kenianer beim Osterlauf in Selters

Beim 8. Osterlauf in Selters starten am Montag drei kenianische Läufer im Hauptlauf über zehn Kilometer (Start 12.45 Uhr). Damit wird der Osterlauf um eine große Attraktion bereichert, denn alle drei Athleten können 29 Minuten und schneller laufen. Es sind Korir Evans Kipkoech, Koskei Evans Kiprotich und der junge Gilbert Kipruto (Jahrgang 1990). Die Veranstaltung beginnt am Montag um 11.30 Uhr mit Start und Ziel am Saynbachcenter (Bahnhofstraße).