Archivierter Artikel vom 17.11.2021, 13:46 Uhr
Plus
Langsur

Drei flotte COC-Läufer beim Deulux-Rennen

Moritz Beinlich und Yonas Kinde sind unzertrennlich. Auf der Laufstrecke trennen den 25-jährigen Kaisersescher und den 16 Jahre älteren gebürtigen Äthiopier momentan nur wenige Sekunden – wenn (wie Ende Oktober beim Schweicher Fährturmlauf) überhaupt. In diesem wettkampfreichen Herbst schlägt sich der ehemalige Deutsche Meister im Halbmarathonlauf Beinlich fast wöchentlich mit dem nun zum luxemburgischen Champion gekürten Kinde herum. Im übertragenen Sinne versteht sich.

Von Holger Teusch Lesezeit: 2 Minuten