Archivierter Artikel vom 09.03.2015, 16:26 Uhr
Plus
Hahnenbach

Doppelsieger Uebel knackt Streckenrekord

Steffen Uebel machte die 50. Auflage des Eduard-Steiner-Crosslaufs des TV Hahnenbach zu seinem Wettkampf. Uebel, der für das LAZ Birkenfeld startet, gewann beide Rennen über 3800 und 7800 Meter. Auf der Mittelstrecke legte er in 13:13 Minuten sogar einen Streckenrekord hin und steigerte die alte Bestmarke aus dem Jahr 2013 um elf Sekunden. Damals hatte Christian Rötsch (Hunsrück Marathon) 13:24 Minuten für die mittlere Schleife benötigt.

Lesezeit: 2 Minuten