Heilbronn

DM-Bronze nur knapp verpasst

Meret Joeris hat bei den deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Jugend in Heilbronn mächtig Eindruck hinterlassen. Über 400 Meter Hürden der U18 belegte die Bad Kreuznacherin, die beim MTV ausgebildet wurde und mittlerweile für den USC Mainz startet, einen starken vierten Rang.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net