Region

DM in Berlin: LG-Sieg-Staffel läuft auf den Spuren der Großen

In den Zeiten nach Sabrina Mockenhaupt ist es die 4 x 100-Meter-Staffel der Frauen, die die Fahnen der LG Sieg bei der deutschen Leichtathletik-Meisterschaft der Aktiven hochhält. Zum vierten Mal hat das Sprintquartett die Norm erfüllt und wird am Sonntag in den Zeitendläufen, die um 12.05 Uhr beginnen sollen, auf die blaue Bahn im weiten Rund des Berliner Olympiastadions treten. Dort, wo es im vergangenen Jahr um Europameisterschafts-Medaillen ging, messen sich Anna Ermert, Patrizia Müller, Julia Trapp und Lea Lemke mit sage und schreibe 43 weiteren Staffeln.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net