Archivierter Artikel vom 04.11.2020, 16:08 Uhr
Ahrweiler

DLV-Nominierung für den Perspektivkader bietet Majtie Kolberg (LG Kreis Ahrweiler) neue Möglichkeiten

Gute Nachrichten sind immer willkommen, erst recht in schlechten Zeiten. Insofern ist die Freude bei Majtie Kolberg groß, dass sie nun für den Perspektivkader des Deutschen Leichtathletik-Verbandes (DLV) nominiert worden ist. „Eine tolle Sache“, sagt die schnelle Mittelstrecklerin der LG Kreis Ahrweiler. Vorausgegangen war der Nominierung ein Sichtungslehrgang in Leipzig im Institut für Angewandte Trainingswissenschaft (IAT).

Marcus Pauly Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net