Selters

Die Messlatte für 2020 liegt hoch – 34 Westerwälder Leichtathleten für ihre Leistungen ausgezeichnet

Die lange Liste der Erfolge ließ die Westerwälder Leichtathleten bei ihrem Kreistag in Selters am Samstag auf eine gelungene Saison 2019 zurückblicken. „Wir können sehr zufrieden sein“, resümierte der Kreisvorsitzende Jürgen Keser und verwies auf unzählige Top-Platzierungen in den Rheinland-Bestenlisten, Erfolge auf Verbands- und Landesebene sowie auf nationalem und sogar internationalem Level bei Europameisterschaften. Insgesamt 34 Sportler von Jung bis Alt erhielten als verdienten Lohn ihre Ehrungen in Form und Urkunden und Präsenten.

Ren Weiss Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net