Archivierter Artikel vom 12.08.2014, 14:11 Uhr
Plus
Wattenscheid

Deutsche Jugendmeisterschaft: 72 Zentimeter fehlen zu Silber

Thomas Braun wusste seine Gemütslage nicht so recht einzuschätzen. Auf der einen Seite freute sich der Trainer, dass sein Schützling, Christin Schneeberger vom TuS Duchroth, unter den besten deutschen Speerwerferinnen der U18 mitmischte. Auf der anderen Seite bedauerte er es sehr, dass die Norheimerin Edelmetall bei der Leichtathletik-DM der Jugend in Wattenscheid knapp verpasst hatte. Mit 47,19 Metern belegte Christin Schneeberger Rang fünf. Zur Silbermedaille fehlten lediglich 72 Zentimeter. Die Zweite, Kristin Tuxford (MTG Mannheim), warf den Speer auf 47,91 Meter. Dritte wurde Veronika Klimek (VfL Waldkraiburg) mit 47,80 Metern.

Lesezeit: 1 Minuten