Archivierter Artikel vom 27.02.2019, 16:20 Uhr
Plus
Simmern

Der Hunsrück-Marathon ist zur Hälfte zurück

Der Hunsrück-Marathon ist zurück. Zumindest zur Hälfte. Am Sonntag, 25. August, wird der Hunsrück-Marathon-Verein einen ganzen Tag lang Läufe anbieten, darunter der so beliebte Halbmarathon zwischen Kastellaun und Simmern. Alles wird an einem Tag konzentriert ausgetragen, was den Organisatoren viele Vorteile bietet. Mit dem Marathon fehlt zwar die Strecke, die dem Ganzen irgendwann ihren Namen gegeben hat. Aber auch das ist nach dem Aus im Jahr 2017 und der abgespeckten Version mit dem Simmerner Stadtlauf 2018 keine Utopie mehr. Zunächst liegt der Fokus auf dem letzten Samstag im August 2019, die Meldelisten sind geöffnet, die ersten Teilnehmer haben sich schon registriert. Rund 50 waren es gestern bereits beim Halbmarathon, der eine entscheidenden Änderung aufweist.

Lesezeit: 2 Minuten