Neuwied

Der Bagger rollt für die neue Leichtathletikhalle

Es gibt auch gute Nachrichten aus dem Sport in Zeiten der Corona-Krise: Seit knapp einer Woche laufen die Bauarbeiten für die neue Trainingshalle der Leichtathleten in Neuwied. Am vergangenen Freitag rollte der Bagger, der die Baugrube ausheben soll, aufs Gelände des Rhein-Wied-Stadions und nahm die Arbeit auf.

Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net