Archivierter Artikel vom 24.01.2020, 16:30 Uhr
Neuwied

Crossmeisterschaften: Zwölf Titel für Ahrweilerer Nachwuchs

Bei den Bezirks-Crossmeisterschaften in Neuwied waren auch 37 Athleten der LG Kreis Ahrweiler vertreten. Mit zwölf Titelgewinnen konnte vor allem der Nachwuchs an diesem Tag überzeugen. So wurde Max Bußmann in der M 6 jüngster Bezirksmeister der LG über die einen Kilometer lange Strecke.

Auch Lorenz Jüris (M 10), Helene Leimkühler (W 11) und Serge Badagbon (M 11) konnten ihre Altersklassen nach 1500 Metern gewinnen. Auf dem 2000 respektive 3000 Meter langen Rundkurs gewannen Chantal Meyer (W 13), Florian Bußmann (M 14), Ella Heß (Weibliche Jugend U 18) und Marie Schmitt (Weibliche Jugend U 20) die Bezirksmeistertitel. Julien Jeandrée wurde über die acht Kilometer Gesamtsieger, und auch die Senioren der LG zogen mit vier Titeln eine positive Tagesbilanz. Foto: privat