Archivierter Artikel vom 27.11.2017, 14:50 Uhr
Plus
Wallmerod

Crosslaufserie endet am 9. Dezember in Wallmerod

Die Leichtathletikabteilung des TuS Wallmerod ist am Samstag, 9. Dezember, ab 14 Uhr Ausrichter des dritten Laufs zum „2. Westerwälder Cross-Cup“. Die Serie wird nach den Veranstaltungen in Mengerskirchen und Eitelborn in Wallmerod abgeschlossen. Los geht’s um 14 Uhr auf dem Sportplatz in Wallmerod mit dem Lauf der Jüngsten (U 8) über 465 Meter. Um 14.10 Uhr starten die Schüler und Schülerinnen U 10 bis U 12 über 1140 Meter. Es folgt der Lauf der Klasse U 14 um 14.40 Uhr über 1814 Meter. Daran schließt sich um 15 Uhr der Lauf der Jugend U 16 über 2492 Meter an. Die Jugendlichen der Klassen U 18 und U 20 sowie die Frauen und Männer starten um 15.30 Uhr über 3844 Meter. Die Cross-Veranstaltung wird mit dem Lauf über 7900 Meter für Frauen und Männer um 16.15 Uhr beendet. Alle Laufstrecken sind auf dem Sportplatzgelände.

Meldungen an: vorstand@tus-wallmerod.de bis zum 6. Dezember. Informationen unter Telefon 06435/8099 bei Ottmar Krekel. Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis 30 Minuten vor Beginn des jeweiligen Wettbewerbes möglich. kt