Archivierter Artikel vom 27.10.2019, 21:54 Uhr
Bad Kreuznach

Crosslauf: Siegerduo läuft nach der Zielmatte einfach weiter

Solch einen Zieleinlauf gibt es auch nicht alle Tage. Ilyas Osman (TV Waldstraße Wiesbaden) und Samuel Fitwi (LG Vulkaneifel), die eine Trainingsgemeinschaft bilden, nutzten die Langstrecke beim Cross-Trophy-Run des Laufvereins LDR Bad Kreuznach im Moebus-Stadion als gemeinsame Trainingseinheit. Die beiden liefen nebeneinander über die Zielmatte und einfach weiter.

Das Duo drehte auf den Nebenplätzen des Moebus-Stadions weitere Runden, bis das vorgegebene Trainingspensum erfüllt war. Somit waren beide auch zeitgleich, das elektronische Messegerät ermittelte Osman aber als Sieger. In Hindiyaa Mohamed (TV Alzey) gewann auch den Frauenwettbewerb eine überregional bekannte Läuferin. Mit mehr als 180 Startern war der Crosslauf im Moebus-Stadion gut besucht. Unser Foto zeigt den Start der Langstrecke, ganz rechts die Frauensiegerin. Ein ausführlicher Bericht folgt. olp Foto: Klaus Castor