Alflen

Crosslauf Alflen: Fröhlig und Goeres sind die „Matsch-Winner“

Kerstin Goeres' Freund Oliver Ewen hatte gerade das Mittelstreckenrennen gewonnen, als das Paar vor dem Start zur Sieben-Kilometer-Langstrecke gemeinsam etwas trabte. Seit ihrer Jugendzeit war Goeres nicht mehr beim Nikolaus-Crosslauf rund um den Sportplatz der SG Auderath/Alflen gewesen. Die 1750 Meter lange Runde der Hauptläufe kannte die 32-Jährige vor noch nicht. Und was Ewen von dem wahrscheinlich anspruchsvollsten Crosslauf-Parcours erzählte, flößte Goeres Respekt ein.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net