Archivierter Artikel vom 11.08.2014, 10:33 Uhr
Plus
Koblenz/Bochum-Wattenscheid

Celina Leffler und Pascal Kirstges holen Edelmetall

Celina Leffler war ein wenig lädiert nach den 100 Meter Hürden. Im Vorlauf blieb sie mit dem Fuß des Nachziehbeins am letzten Hindernis hängen, strauchelte, wäre fast gestürzt, rettete sich aber über die Ziellinie. Im Finale schlug sie sich das Knie an. Dennoch holte die U 20-Siebenkämpferin des SSC Koblenz-Karthause bei den deutschen Jugendmeisterschaften der Leichtathleten zweimal Silber – einmal über die Hürden, einmal im Weitsprung.

Lesezeit: 2 Minuten