Archivierter Artikel vom 29.01.2020, 17:25 Uhr
Kreis Ahrweiler

Cedric Kaminski holt den einzigen Landestitel für LG Kreis Ahrweiler

Cedric Kaminski (LG Kreis Ahrweiler) hat für den einzigen Titel der LG Kreis Ahrweiler bei den Rheinland-Pfalz-Hallenmeisterschaften in Ludwigshafen gesorgt.

Foto: Rene Weiß

Der vielseitige Jugendliche setzte sich in der U 18 im Hürdensprint durch. 8,78 Sekunden benötigte Kaminski für die 60 Meter mit den fünf Hürden. Im Weitsprung wurde er zudem Zweiter (6,00), im Hochsprung Dritter (1,77). Über die Hürden und im Weitsprung wurde er zudem in einer internen Wertung noch Rheinlandmeister. Das wurde auch Raphael Jüris über 1500 Meter in der U 18. Auf Landesebene belegte er in 4:27,44 Minuten den vierten Platz. Seine LG-Kollegin, Mittelstrecklerin Majtie Kolberg, testete in Ludwigshafen auf der Unterdistanz. Über 400 Meter war sie in der Frauenklasse nach 58,24 Sekunden als Zweite im Ziel hinter Lucia Sturm (TSV Moselfeuer Lehmen/57,43 Sekunden). Sophia Zavelberg kam im Weitsprung der U 18 mit 4,62 Metern auf den zehnten Rang. Über 60 Meter war sie als Dritte im Vorlauf ausgeschieden. wob Foto: René Weiß