Archivierter Artikel vom 24.09.2018, 16:18 Uhr
Polch

Benjamin Gros siegt in Merenberg – Michael Mohr in Polch flott dabei

Beim Stadtlauf in Polch gab es beim Champions Run über 10 Kilometer mit 66 Spitzenläufern zwei gute Platzierungen für Rhein-Lahn-Starter. Michael Mohr (LG Lahn-Aar-Esterau) kam auf Rang sechs nach 38:13 Minuten ins Ziel, Josef Schirra (TG Oberlahnstein) landete nach 41:22 Minuten auf Rang 19. Im 10-Kilometer-Jedermannlauf war Tina Heimes (Kamp-Bornhofen) schnellste Rhein-Lahn-Ausdauersportlerin in 51:38 Minuten und Dritte der Klasse W 35. Heike Bruchof (Lahnstein) wurde nach 52:47 Minuten Klassensiegerin der W 60. Cornelia Hamm (Running Team Bad Ems) lief nach 52:26 Minuten zu Rang drei der W 45. Zweite Plätze holten: Gerhard Schug (RT Bad Ems) in 47:34 Minuten in der Klasse M 60 und Peter Merz (Lahnpaper Lahnstein) in 47:35 bei den Senioren der M 55.

Beim Merenberger Straßenlauf trug sich Benjamin Gros (Running Team Bad Ems) als Gesamtsieger in die Listen ein. Er benötigte über 10 Kilometer 36:09 Minuten gestoppt und war damit natürlich zugleich Sieger der Klasse M 35. kt