Plus
Perl

Benjamin Dern wird Deutscher Meister – Lutz Kohlhaas bleibt mit den Schuhen im Schlamm stecken

Deutsche Crosslauf-Meisterschaften
Bis zu den Knöcheln im Schlamm versanken die Athletinnen und Athleten bei den Deutschen Crosslauf-Meisterschaften in Perl. Benjamin Dern aus Rimsberg konnte auch spritzender Schlamm nicht stoppen. Der Athlet von Silvesterlauf Trier wurde Deutscher U-23-Meister. Foto: Ralf Görlitz
Lesezeit: 2 Minuten

Benjamin Dern aus Rimsberg ist Deutscher Crosslauf-Meister der Altersklasse U23. Der frühere Athlet des LAZ Birkenfeld, der jetzt für Silvesterlauf Trier startet, setzte sich im Schlussspurt durch. Aber auch andere Läuferinnen und Läufer aus dem Kreis Birkenfeld wussten in Perl zu überzeugen.

Die Deutschen Meisterschaften im Crosslauf entpuppten sich als Riesenveranstaltung. 724 Athletinnen und Athleten aus 255 Vereinen gingen im saarländischen Perl im Dreiländereck in insgesamt elf Läufen an den Start. Die DM-Strecke war sehr schwierig und anspruchsvoll. Die Teilnehmer hatten mit sehr weichem Untergrund, etlichen Hügeln sowie vielen Kurven und Kehren ...