Archivierter Artikel vom 01.04.2020, 14:17 Uhr
Holzhausen/Rhein-Lahn

Beim „Corona SkyRun“ geht es 66,7 Kilometer in die Höhe

Ein Höhenunterschied von 5,80 Meter in einem Treppenhaus ist nicht sonderlich bemerkenswert, schon gar nicht für einen Langstreckenläufer. Die 44 Zentimeter Höhe der Sitzfläche eines Küchenstuhls oder die 25 Zentimeter, die ein umgedrehter Bierkasten im Zimmer aufragt, erscheinen erst recht als nichts Besonderes. Doch in Zeiten der Corona-Pandemie verändern sich die Maßstäbe. Beim „Schinder-Trail Corona SkyRun“ ist neben Ausdauer viel Kreativität gefragt.

Thorsten Stötzer Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net