Plus
Rhein-Lahn

Bei virtuellem Ultralauf: Torwart Völzke rennt über 200 Kilometer weit

Nach 30 Stunden Ausdauersport und einer durchrannten Nacht stand immer noch kein Gewinner fest – und es war klar, dass es auch keinen mehr geben würde. Zwei Athleten teilen sich somit den Status, die Besten beim virtuellen Backyard-Ultra zu sein. Anita Kostka aus Laufach bei Aschaffenburg und der für den FC Linde Berndroth startende Retterter Niclas Völzke haben beide jeweils 30 Runden bewältigt, was exakt 201,168 zurücklegten Kilometern entspricht.

Von Thorsten Stötzer Lesezeit: 2 Minuten