Archivierter Artikel vom 08.03.2019, 13:23 Uhr
Koblenz

Bei Rheinland-Hallenmeisterschaft: U 16-Talente mit guten Chancen

Acht junge U 16-Leichtathleten vertreten am Sonntag ab 10 Uhr die LG Westerwald bei der Rheinland-Hallenmeisterschaft in der Koblenzer CGM-Arena. Hanna Barton, Jana Marie Baum, Charlotte Candrix, Chiara Lemle, Etienne Paasche, Leonie Steinebach (alle TuS Hachenburg), Nils Konrad und Kimberly Schneider (beide SC Selters) nehmen die aus 50-Meter-Sprint, Kugelstoß, Weitsprung und Hochsprung bestehenden Vierkämpfe in Angriff. Konrad (M 15), Paasche (M 14) und Steinebach (W 14) dürfen sich gute Medaillenchancen ausrechnen. Auch die Mädchen-Mannschaft und -Rundenstaffel zählen zu den Favoriten.

Bei der Cross-DM in Ingolstadt ist Ralf Bossert (TV Rennerod/LG Westerwald) am Sonntag der einzige Westerwälder Starter. In seiner Altersklasse M 65 hat er es auf der 5,1-Kilometer-Distanz mit 25 Mitbewerbern zu tun. rwe/kt