Plus
Wilnsdorf

Ausdauer-Cup: Große Freude bei Rückkehr zum „echten“ Wettkampf in Wilnsdorf

Das Spätsommerwetter meinte es gut mit den Volksläufern beim Wieland-Waldlauf in Wilnsdorf. Etwas zu gut vielleicht. Um die Mittagszeit zeigte das Thermometer 26 Grad im Schatten, das war für die Langstreckler nach den kühlen Temperaturen der letzten Wochen schon etwas viel. Aber beim Waldlauf des ASC Weißbachtal, mit Start und Ziel im Stadion Höhwäldchen, kennt man sich mit Hitze gut aus – oft gab es in den vergangenen Jahren Sonne satt. Die Organisatoren und die Sportler strahlten dennoch mit der Sonne um die Wette, freuten sie sich doch über die lange ersehnte Rückkehr des Ausdauer-Cups als Präsenzlauf.

Von Frank Steinseifer Lesezeit: 3 Minuten