Wehbach

Auftakt zum Ausdauer-Cup 2020: Ein Unbekannter läuft in Wehbach allen davon

Dicht gedrängt und trotzdem noch in einer langen Schlange standen die Läuferinnen und Läufer aus der heimischen Region, um 2020er-Auflage einer der ältesten Laufserien Deutschlands zu eröffnen. Für den Ausrichter VfL Wehbach ein schönes Erlebnis, denn mit 456 Aktiven war es ein Erfolgserlebnis, um den „Laufhungrigen“ nach dem Jahreswechsel einen ersten Wettbewerb auf der neu gebauten Straße im Asdorftal zu bieten. Glatt und schnell ist jetzt der Kurs, der zugleich neu DLV-vermessen angeboten wird, damit die Zeiten im Hauptlauf über 10 Kilometer auch als Bestenlisten-tauglich anerkannt werden.

Karl-Heinz Messerschmidt Lesezeit: 3 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net