Plus
Konz

Antonia Weber verbessert einen 21 Jahre alten Kreisrekord

Sportfeste für Leichtathleten sind derzeit rar. Deshalb nutzen die Sportler die Angebote der Vereine rege. Das galt auch für das Walfried-Heinz-Sportfest der TG Konz, an dem sich zahlreiche Leichtathleten des Kreises Birkenfeld beteiligten und gute Leistungen zeigten. Trotz der hohen Teilnehmerzahlen hatten die Organisatoren alles im Griff. Benachteiligt fühlten sich die Senioren, da es in den Lauf- und Sprungwettbewerben keine separate Wertung für sie gab, sie also bei den Männern und Frauen mitgewertet wurden.

Lesezeit: 3 Minuten