Archivierter Artikel vom 10.03.2016, 17:19 Uhr
Altenahr, Ahrweiler

Am Samstag gibt's den 43. Ahruferlauf von Altenahr nach Ahrweiler

Die 43. Auflage des Ahruferlaufs findet Samstag statt. Der von der Triathlonabteilung des TuS Ahrweiler ausgerichtete Traditionslauf startet wie gewohnt um 15 Uhr am Straßentunnel in Altenahr.

Foto: -

Die knapp 16 Kilometer lange Strecke führt auf dem Wanderweg „A“ des Eifelvereins durch das Langfigtal, über die Saffenburg, durch Rech, an Dernau vorbei über den Ahrhöhenweg nach Walporzheim bis zum Ziel in der Brückenstraße in Ahrweiler. Als erster Formtest für die Marathonläufe im Frühjahr erfreut sich der Landschaftslauf großer Beliebtheit. Der Lauf findet ohne Wertung statt, im Ziel werden nur die erzielten Zeiten mitgeteilt. Die teilnehmenden Frauen erhalten beim Zieleinlauf als Anerkennung eine Rose. Ein Startgeld wird nicht erhoben. Zur Deckung der Kosten wartet ein Sparschwein im Ziel auf Fütterung. Weitere Informationen unter: www.tus-ahrweiler-triathlon.de