Hoppstädten-Weiersbach

Am Bärenfels: Marathon am Heiligabend

Der Termin ist ungewöhnlich und macht den Lauf aus: Am Samstag richtet das Bärenfels-Team um Robert Feller bereits zum 20. Mal seinen Heiligabendlauf aus. Wie in den Vorjahren wird vom Start am OIE-Heizkraftwerk am Umweltcampus Neubrücke ein Marathon und ein Lauf über 8,5 Kilometer angeboten. Im Vorjahr wurden 47 Marathonläufer im Ziel gezählt, 86 Läufer hatten sich für die kurze Distanz entschieden. Marathonsieger Stefan Wurdel (Soonwaldkeiler) blieb damals auf dem anspruchsvollen Kurs knapp unter drei Stunden.

Von Olaf Paare

Am heutigen Donnerstag ist das Meldefenster über die Homepage des Bärenfelslaufs noch geöffnet. Am Freitagabend und am Samstagmorgen sind bei der Startnummernausgabe auch Nachmeldungen möglich. Auf dem 8,5 Kilometer langen Rundkurs sind 200 Höhenmeter zu bewältigen, zudem pendeln die Starter auf dem Kurs zwischen Rheinland-Pfalz und dem Saarland. Der Start für die Marathonläufer erfolgt um 8.30 Uhr, der kurze Lauf folgt um 9.45 Uhr. olp