Archivierter Artikel vom 22.11.2020, 18:11 Uhr
Staudt

Als der SV Staudt eine Macht im Rheinland war

Um so manchen Namen aus der Region, der einst für Schlagzeilen gesorgt hat, ist es eher ruhig geworden. So blickt auch der SV Staudt auf eine ruhmreiche Historie zurück. In der Leichtathletik glänzte der Verein weit über den Westerwald hinaus. Vor einigen Jahren haben sich der Staudter Holger Keil und sein inzwischen verstorbener Onkel Hans-Dieter Haberstock daran gemacht, die Geschichte des SV Staudt und insbesondere der Leichtathleten im Verein aufzuarbeiten.

Lesezeit: 6 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net