Archivierter Artikel vom 31.01.2021, 19:58 Uhr
Plus
Region Nahe

Ärger über geplatzte Fusion

Seit 2016 liefen die Verhandlungen, zum 1. Januar 2022 sollte die Fusion der drei rheinland-pfälzischen Leichtathletik-Verbände schließlich umgesetzt werden. Doch daraus wird zur Verärgerung von Rheinländern und Rheinhessen nichts. Die Pfälzer machen einen Rückzieher und sind aus den Verhandlungen über die landesweite Einheit im Leichtathletiksport ausgestiegen.

Von Olaf Paare Lesezeit: 4 Minuten
+ 528 weitere Artikel zum Thema