Archivierter Artikel vom 09.12.2016, 14:22 Uhr
Plus
Zell

Adventslauf-Rekorde wackeln und fallen in Zell

Schon bevor der erste Startschuss fällt, dürfen sich die Organisatoren des Zeller Raiffeisenbank-Adventslaufs über einen Rekord freuen: Noch nie haben sich vorab so viele Läufer für die vom Ruderverein Zell und der Läufergruppe des TSV Bullay-Alf organisierten Veranstaltung angemeldet, wie für die 13. Auflage am Sonntag ab 14 Uhr. 474 Einzelstarter für Bambini-, Kinder-, Jugend- oder einen der beiden Fünf-Kilometer-Rennen trugen sich bis zum Online-Meldeschluss am vergangenen Montag in die Starterliste ein. Dazu kommen noch 32 Staffeln (viermal eine Adventslaufrunde à zirka 900 Meter). Insgesamt stehen 603 Namen in der Meldeliste. Der bisherige Rekord lag bei 589 (2012). Wer noch mitlaufen will, kann sich am Sonntag bis eine Stunde vor dem jeweiligen Rennen noch im Rathaus der Stadt Zell eine Startnummer sichern.

Lesezeit: 3 Minuten