Archivierter Artikel vom 11.06.2017, 20:27 Uhr
Dernau

350 Aktive gehen beim 36. Rotweinwanderweg-Volkslauf an den Start

Rund 350 Aktive waren beim 36. Internationalen Rotweinwanderweg-Volkslauf des SV Dernau am Start – rund 50 weniger als im Vorjahr.

Foto: Hans-Jürgen Vol

„Da hatten wir uns ein bisschen mehr versprochen, zumal das Wetter ja gut war. Eine Erklärung haben wir nicht dafür“, meinte Wolfgang Meyer vom ausrichtenden SV Dernau. Schnellster über 20 Kilometer war Finn Götte vom LT Grafschaft in 1:22:33 Stunden vor Joe Körbs (Laufen- im-Rheinland.de/1:26:48) und Jonas Fritz (vereinslos/1:28:33). Bei den Frauen setzte sich Anna Spitz (vereinslos/1:43:15) durch vor Claudia Krantz (LLG 80 Nordpark Köln/1:52:28). Über zehn Kilometer gewann Julien Jeandrée (Selbstläufer SV Altenahr/38:02 Minuten) – wie schon in der Vorwoche

beim Hocheifelvolkslauf des SSC Hohe Acht. Zweiter wurde Pascal Thielke (Triathlon TuS Ahrweiler/40:38) vor Ahmad Alsulaiman (TV Altendorf-Ersdorf/42:22). Mit über 100 Aktiven war die Strecke über zehn Kilometer am stärksten besetzt. Alle Ergebnisse unter www.rotweinwanderweg-volkslauf.de map Foto: Vollrath