Hachenburg

33. Hachenburger Löwenlauf: Leins siegt auch ohne Spezialschuh – 1782 Läufer erreichen das Ziel

Wenn der Hachenburger Löwe brüllt, dann kommen sie alle. Kaum ein Lauf in der Region zieht so viele Teilnehmer an wie der Hachenburger Löwenlauf der DJK Marienstatt. Auch bei der 33. Auflage war das wieder so – und es passte alles zusammen: insgesamt 1782 Läuferinnen und Läufer im Ziel, perfekte Organisation dank eines großen Orga-Teams, prächtige Stimmung an Start und Ziel an der Rundsporthalle, in der dann auch wieder die Siegerehrungen vorgenommen wurden, sowie gute äußere Bedingungen mit Temperaturen um die 12 Grad. Hatten die Wetterprognosen für den ganzen Veranstaltungstag starken Regen vorhergesagt, so blieb es dann doch bis auf ein paar kurze Schauer trocken.

Frank Steinseifer Lesezeit: 9 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net