Archivierter Artikel vom 16.03.2017, 16:24 Uhr
Niederfischbach

2. „Föschber Radweglauf“: Diesmal geht's um Rheinlandtitel

Der TuS Niederfischbach lädt am Sonntag zum zweiten Mal in diesem Jahr zum „Föschber Radweglauf“ ein. Der Unterschied zum ersten: Diesmal handelt es sich um die Rheinlandmeisterschaft auf der Straße.

Foto: Henning Prill

Es ist eine zahlenmäßige Dominanz des Kreises Altenkirchen zu erwarten: 24 Athleten der LG Sieg und zehn vom SVS Emmerzhausen stehen auf der Meldeliste bei insgesamt 91 Teilnehmern. Der U 16-Nachwuchs geht um 10.30 Uhr auf die Fünf-Kilometer-Strecke. Ab 11 Uhr werden auf der doppelt so langen Distanz die Rheinlandmeister ab der Altersklasse U 20 gesucht. Foto: Henning Prill