Bad Ems

14. Bad Emser Stadtlauf lockt am Samstag in den Kurpark

In der Welterbe-Stadt Bad Ems steht am Samstag ein sportlicher Feiertag auf den Programm. Der Volksbank Stadtlauf lockt unter dem Motto „Wer nicht kommt, hat sich verlaufen“ Ausdauersportler aus der Region in die charmante Kurstadt, die sich beim 14. Stadtlauf in idyllischer Atmosphäre vor toller Kulisse sportlich messen.

Von Hergenhahn/Archiv
14. Bad Emser Stadtlauf lockt am Samstag in den Kurpark
Foto: Andreas Hergenhahn

„Bei idealem Wetter wird das ein Läuferfest. Jeder, der sich bewegt, ist bei uns Sieger“, verspricht Jürgen Zanger, der Vorsitzende des ausrichtenden Running Teams Bad Ems. Eine Besonderheit in diesem Jahr: Für Kurzentschlossene wird es Pandemie-bedingt keine Möglichkeiten zur Nachmeldung vor Ort geben. Infos zum Stadtlauf gibt es im Internet unter www.rt-bad-ems.de oder direkt beim Zeitnehmer unter https://my.raceresult.com. Der Zeitplan: 14.10 Uhr Bambini-Lauf über 250 Meter; 14.30 Walking über 5 Kilometer; 15.30 Schülerlauf für Jungen und Mädchen über 1 Kilometer; 17.15 Jedermann-Lauf über 5 Kilometer; 16 Uhr Hauptlauf über 10 Kilometer. red Foto: Hergenhahn/Archiv