Archivierter Artikel vom 11.11.2019, 15:48 Uhr
Plus
Kaisersesch

100 Meter zu lang: Gräf wird nicht gewertet

Der Crosslauf in Kaisersesch ist auf dem besten Weg wieder das größte Rennen der Cochem-Zeller Serie zu werden. Im Nebel fanden 114 Läufer das Ziel. Eine wurde aber nicht in die Wertung genommen.

Holger Teusch Lesezeit: 2 Minuten