Archivierter Artikel vom 01.09.2019, 22:21 Uhr
Bad Kreuznach

Zweimal 2:1 – Optimaler KHC-Start

Wenn das mal kein Auftakt nach Maß ist. Regionalliga-Absteiger Kreuznacher HC meldete sich in der Hockey-Oberliga mit zwei 2:1-Siegen im heimischen Stadion Salinental zurück. Gegen Mitabsteiger HTC Neunkirchen entschieden die Schützlinge von KHC-Trainer Alex Jacob die Partie im zweiten Abschnitt, nachdem es zur Pause 0:0 gestanden hatte.

Gegen den starken Aufsteiger VfR Grünstadt legten die Rot-Weißen den Grundstein zum Erfolg in Hälfte eins. Das 2:0 zur Pause reichte zum Dreier. Auf unserem Bild zieht Sven Zimmermann (rotes Trikot) schwungvoll ab. olp Foto: Klaus Castor