Bad Kreuznach

Vorne fehlt das Selbstvertrauen

Die Hockeyspielerinnen des Kreuznacher HC kommen in der Zweiten Regionalliga auf keinen grünen Zweig und sind nach vier Partien noch immer ohne Punkt. Dass die Trauben im Heimspiel gegen die TG Frankenthal hoch hängen würden, war ihnen im Vorfeld klar gewesen. Doch die Höhe der Niederlage wurmte Maya Eberts. „Das war schon heftig“, sagte die KHC-Spielertrainerin nach dem 3:10 (1:4).

Lesezeit: 1 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net