Archivierter Artikel vom 20.01.2022, 17:55 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

Vorfreude aufs Topspiel, aber auch Respekt: Kreuznacher HC gastiert in Bad Dürkheim

Mit gemischten Gefühlen blickt Alex Jacob der nächsten Aufgabe entgegen. Zum einen freut sich der Trainer des Kreuznacher HC auf das Spitzenspiel, das am Samstag um 16 Uhr beim Dürkheimer HC II steigt. Zum anderen hat er eine gehörige Portion Respekt vor dem Gegner – und das nicht nur, weil die Pfälzer Hockeyspieler im Oberliga-Klassement Zweiter sind. „In Bad Dürkheim Punkte zu entführen, ist immer schwierig, weil dort alle Altgedienten auflaufen“, weiß Jacob.

Von Tina Paare Lesezeit: 2 Minuten