Archivierter Artikel vom 23.10.2014, 19:46 Uhr
Plus
Bad Kreuznach

VfL stellt beim Fedi-Cup wieder ein Männerteam

Eine Woche Pause nach der Feldsaison, dann geht es sofort in die Halle. Für viele Hockey-Vereine steht derzeit der Umstieg an, und so ist auch das große Interesse am Fedi-Cup des VfL Bad Kreuznach zu erklären. Acht Frauen- und elf Männerteams haben gemeldet, um sich unter optimalen Bedingungen auf die Indoorrunde vorzubereiten. Die engagierten Organisatoren um Abteilungsleiter Hans-Wilhelm Hetzel bieten den Gästeteams knapp 50 Turnierspiele an, um am Sonntag gegen 16.30 Uhr die Turniersieger auszeichnen zu können.

Lesezeit: 2 Minuten