Bad Kreuznach

VfL spielt um Titel

Ein Hockey-Leckerbissen steht am Samstag im Stadion Salinental auf dem Programm: Um 11 Uhr wird das Oberliga-Finale um die Rheinland-Pfalz/Saar-Meisterschaft der Mädchen A angepfiffen. Der VfL Bad Kreuznach empfängt Schott Mainz. Das Ziel des VfL war es, unter den besten drei zu landen – das ist erreicht. Doch nun wollen die Bad Kreuznacherinnen auch den Titel gewinnen, der die Tür zum DM-Achtelfinale öffnet. Es ist ein Spiel auf Augenhöhe zu erwarten. Der VfL hofft, den Heimvorteil nutzen zu können, und setzt auf die Unterstützung der Zuschauer.

Die weibliche Jugend B des VfL belegte in der Oberliga-Endabrechnung Platz vier. Der reicht für die Qualifikationsrunde zur deutschen Meisterschaft, da Schott Mainz auf die Teilnahme verzichtet. Im Spiel um Platz drei unterlag der VfL dem Dürkheimer HC mit 1:6 (0:3), auch weil einige A-Mädchen, die das Team sonst verstärken, geschont wurden. Mia Emmerich erzielte den Ehrentreffer.