Plus
Limburg

Unnötige Niederlage: Limburger HC muss Gäste in Überzahl ziehen lassen

Der Limburger Hockey-Club hat das Regionalliga-Heimspiel gegen den TSV Schott Mainz mit 4:8 (3:3) verloren. So sehr das Ergebnis nach einer klaren Sache für die Rheinland-Pfälzer aussieht, so eng und ausgeglichen war die Partie bis ins letzte Viertel.

Lesezeit: 1 Minute
Archivierter Artikel vom 27.11.2022, 21:50 Uhr