Bad Kreuznach

Standard-Stärke gibt den Ausschlag

Erhobenen Hauptes konnten die Hockeyspieler des Kreuznacher HC den Kunstrasen im heimischen Salinental verlassen. Zwar mussten sie sich dem 1. Hanauer THC, einem der beiden Anwärter auf die Meisterschaft in der Zweiten Regionalliga, mit 1:8 geschlagen geben, doch im Vergleich zum Hinspiel, in dem sie eine 0:20-Packung kassiert hatten, war eine deutliche Verbesserung auszumachen. KHC-Trainer Alex Jacob war nach der Partie mächtig stolz auf seine Mannen, sprach sogar von einem der besten Spiele der Saison.

Lesezeit: 2 Minuten
Jetzt weiterlesen

Sie sind bereits Abonnent der Zeitung und haben noch keine Zugangsdaten? Hier kostenlos registrieren

 

Alle Angebote im Überblick.

Fragen? Wir helfen gerne weiter:
Telefonisch unter 0261/9836-2000 oder per E-Mail an: aboservice@rhein-zeitung.net